Schweizer Hautcreme Tal expandiert nach Osten

Die Hautcreme Tal aus dem Bündnerland verleiht frische Feuchtigkeit und repariert kleine Risse. Produziert wird Tal nicht in ausländischen Fabriken, sondern im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Das neu gesteckte Ziel ist der Hautpflege-Markt im Nahen und Fernen Osten. Genauer: der Fachhandel in China, Dubai und Saudi-Arabien. Klicken Sie hier, um den ganzen Beitrag in der “Südostschweiz” zu lesen.

Vorschaubild: Bildzitat aus der Südostschweiz, Artikel: Von der Hand ins Gesicht – und nun ins Ausland