18.09.2019

Impressionen vom Swifiss Kick-off

  • Auftakt: CEO Philipp Untersander begrüsst Mitarbeitende und Gäste vor den Toren der Swifiss AG.

  • Nicht alle Helden tragen Capes: Der Swifiss Kick-off vom 18. September 2019 markiert nicht nur den Beginn, sondern auch das Ende einer Appenzeller Erfolgsgeschichte. Dass CEO Philipp Untersander an diesem Tag Mitarbeitende und Gäste vor den Toren der Fabrik begrüssen durfte, ist nämlich auch Claudius Platzer (Mitte) zu verdanken.

    Als Leiter des Konkursamts Appenzell Ausserrhoden setzte er sich seit Juli unermüdlich für die Erhaltung von Betrieb und Arbeitsplätzen in Urnäsch ein. Mit der Betriebsweiterführung nach dem Konkurs hat Claudius Platzer nicht nur ein hohes Mass an Risikobereitschaft bewiesen, sondern auch ein starkes Zeichen gesetzt: Er glaubte stets an eine Zukunft der Firma und machte damit nicht nur der Belegschaft, sondern auch dem Umfeld Mut. Beinahe täglich fuhr er nach Urnäsch, verhandelte mit Gläubigern, potenziellen Investoren, Ämtern, Kunden und Partnern, ohne die es heute keine Swifiss geben würde.

    «In Krisenzeiten offenbaren sich die wahren Freunde», sagt man. Das gilt auch für geschäftliche Partnerschaften, auf die man sich in anspruchsvollen Phasen verlassen kann. Einer dieser wertvollen Partner ist das Logistik- und Transportunternehmen Holenstein AG – auf dem Foto repräsentiert von Cornel Holenstein (links) –, das in Schwarzenbach einen Grossteil des Waren- und Rohstofflagers der Kosmetikproduzentin beherbergt.

    Dass die Swifiss heute nicht obdachlos ist, verdankt sie zudem dem grosszügigen Entgegenkommen der Tisca, die während der Verhandlungen eine nachbarschaftliche Solidarität bewiesen hat, «die man», so Untersander, «nur im Appenzellerland findet.» Nick Tischhauser (rechts) nahm stellvertretend für das ebenfalls in Urnäsch angesiedelte Familienunternehmen den Applaus und Dank der anwesenden Mitarbeitenden und Gäste entgegen.

  • Applaus von Behörden und Partnern (v.l.n.r): Ueli Tinner, Nick Tischhauser (Tisca), Peter Kürsteiner (Gemeindepräsident Urnäsch), Martin Geiser (Amt für Wirtschaft und Arbeit AR), Gallus Pfister (Kommissionspräsident BKA), Erich Koller und Cornel Holenstein (beide Holenstein AG) applaudieren CEO Philipp Untersander und dem Swifiss-Team.

  • Zeit für Prosecco: Sophie Geiger und Katarina Korzova erheben ihr Glas auf die Swifiss.

  • Frauenpower: Als Überraschung für ihren neuen Chef steuerten die Ladies aus der Produktion ein grandioses Dessertbuffet bei. Auf dem Bild posieren Margrit Preisig, Nerdzivan Hoti, Suzana Cvorovic, Anita Alder, Jadranka Andelic, Erika Heierle, Cornelia Diem, Isabel Marzoa und Draginja Piskorjanac (v.l.n.r) vor CEO Philipp Untersander.